Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Profil

Letzter Einsatz

30.05.2017 - 07:43 Uhr
Brandmeldeanlage;
Am Langenhorster Bahnhof; LangenhorstEinsatz Nr. 84
Mehr Einsätze

Die Jugendfeuerwehr Ochtrup

Die Feuerwehr Ochtrup hat als erste Wehr im Kreis Steinfurt den Schritt gewagt, eine Jugendfeuerwehr (JF) zu gründen. Seit 1965 besteht die JFO nun, und feiert somit  im Jahr 2015 ihr 50-jähriges Jubiläum.
Jugendfeuerwehren sind nicht bloß Nachwuchsfeuerwehren. Die Jugendfeuerwehr hat sich als eigenständige Organisation zum Ziel gesetzt, Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, sich innerhalb einer Gruppe Gleichaltriger zu entwickeln und zu erfahren, was es bedeutet, dem Anderen gegenüber Fairness und Toleranz zu zeigen.
Die Dienstabende werden nicht nur mit feuerwehrtechnischer Arbeit verbracht. Auf dem Dienstplan stehen auch Grill-, Kegel- und Kinoabende, Betriebsbesichtigungen und einmal im Jahr findet auch eine Ferienfreizeit statt. Diese wird in der Regel gemeinsam mit unserer befreundeten Jugendfeuerwehr aus Altenberge veranstaltet.

Die JFO wird geleitet vom Jugendfeuerwehrwart André Thiele gleitet. Unterstützt wird er von seinen Stellvertretern Tobias Schwennen, Carolin Wierling und Thorsten Tschersich.

Hat Ihr Kind das zehnte Lebensjahr erreicht und möchte in die Jugendfeuerwehr aufgenommen werden, dann melden Sie es schriftlich bei einem der Jugendfeuerwehrwarte an (Telefonnummern unter 'Kontakt') - wir freuen uns über jede Anmeldung! Die Zahl der Mitglieder ist jedoch auf 25 Jugendfeuerwehrleute begrenzt. Eintreten kann Ihr Kind in dem Jahr, in dem es 13 Jahre alt wird. In dem Jahr, in dem der Jugendfeuerwehrkamerad volljährig wird, kann er bzw. sie in die aktive Wehr übertreten.

mit freundlicher Unterstützung von
DigitalWEB Network Solutions
Freiwillige Feuerwehr Ochtrup • Westwall 4 - 6 • 48607 Ochtrup • Tel. 02553 / 9178970 • info@feuerwehr-ochtrup.de