Fahrzeuge der Feuerwehr Ochtrup

Eine Feuerwehr kann nur so gut wie ihre Technik sein. Leben retten und Schaden begrenzen ist in der Feuerwehr nur mit intakten Fahrzeugen mit adäquater Ausstattung möglich. Diese Fahrzeuge stehen den vier Löschzügen der Ochtruper Wehr zur Bewältigung ihrer Aufgaben zur Verfügung:

LF20

LF20

Das Löschfahrzeug 20 dient in erster Linie zur Brandbekämpfung. Desweiteren kann dieses Fahrzeug zur technischen Hilfeleistung eingesetzt werden. Während der Anfahrt zur Einsatzstelle können zwei Feuerwehrleute in der Mannschaftskabine Atemschutzgeräte anlegen.

Technische Daten

Fahrgestell:Mercedes-Benz 1224
Aufbau:Ziegler
Baujahr:1997
Standort:Feuer- und Rettungswache Ochtrup
Tankinhalt:1600 Liter Wasser
Pumpenleistung:1600 Liter pro Minute bei 8 bar
Besatzung:1:8 - 1 Gruppenführer : 8 Feuerwehrmänner/-frauen
Funkrufname:Florian Ochtrup 1 LF 20
Beladung:
  • Vier Atemschutzgeräte mit Überdruck
  • Notfallkoffer
  • Rettungsbrett
  • Schaufeltrage
  • Hochleistungslüfter
  • Dreiteilige Schiebeleiter
  • Vierteilige Steckleiter
  • Klappleiter
  • Hydroschild
  • Tauchpumpe
  • Motorsäge
  • Rettungssäge
  • Lichtmast mit zwei Scheinwerfern zu je 1000 Watt

Letzte Aktualisierung ( Wednesday, 12. April 2017 )